Land- und Baumaschinenmechatroniker

Auf Baustellen, in der Landwirtschaft, im Wald und auf Golfplätzen werden teilweise riesige Fahrzeuge und Maschinen eingesetzt. Der Mechaniker für Land- und Baumaschinen ist für die Instandsetzung und Wartung zuständig, wobei er mit viel Köpfchen deren Fehler aufspüren muss.
Der Reiz dieses Berufes liegt in der Vielfalt der Aufgaben und der zu betreuenden Geräte.